MRD-Manual Readout Device

Das MRD ist ein multifunktionales, batteriebetriebenes Handablesegerät, mit welchem eine Vielzahl verschiedener analoger und digitaler Sensoren gemessen und aufgezeichnet werden können. Der Sensoranschluss erfolgt über Anschlussklemmen oder Anschlussbuchsen. Per Menusteuerung wird die Art des Sensors bestimmt, die Anschlussbelegung angezeigt und die Messung ausgelöst. Sensorsignale können mit der Eingabe von Offset und Faktor in physikalischen Einheiten wie z.B. mm oder mWS angezeigt werden. Diese individuell einstellbaren Parameter werden einem Spezialsensor zugeordnet und für eine spätere Messung dieses Sensors abgespeichert.

Gleitmikrometer / Gleitdeformeter

Mit dem MRD werden die Messwerte des digitalen Gleitmikrometer und der analogen und digitalen Gleitdeformeter angezeigt und abgespeichert. Nach der Messung werden die Messwerte ins Trical-Datenauswerteprogramm übertragen und dort ausgewertet. Für diese Anwendung wird eine MRD-Halterung, die am Kabelhaspel befestigt werden kann, mitgeliefert.

Downloads

Thomas Pichler

Ing. Elektrotechnik FH

T 0041 44 806 29 83
E-Mail