Sahofika Wasserkraftwerkprojekt, Madagaskar

Dilatometer- and Hydraulic Fracturing Tests

Im Rahmen der Standortuntersuchung für das Sahofika-Wasserkraftwerkprojekt auf Madagaskar wurde Solexperts France SARL als Unterauftragnehmer von Lageotec mit der Durchführung von in-situ-Dilatometertests und hydraulischer Spannungsmessungen in fünf vertikalen bis subvertikalen Erkundungsbohrungen mit einer Tiefe von bis zu 240 m beauftragt. Hauptziel der Hydraulic-Fracturing-Versuche war es, die Größe und die Orientierung des im Gebirge wirkenden Spannungsregimes (insbesondere die minimale Hauptspannung) für Auslegungszwecke zu ermitteln.

Testprogramm

Im Februar und März 2019 wurden in den fünf Bohrungen:

  • zehn Hydraulic-Fracturing-Tests, davon 9 mit Abdruckpacker 
  • hydraulische Packertests (Druchlässigkeit, Porenwasserdrücke)
  • und Dilatometetertests (Elasitizitätsmodule des Fels)

durchgeführt.

Downloads

Médéric Piedevache

Ingenieurgeologe ENSG

Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
Niederlassungsleiter Nancy

T +33 (0) 3 83 94 04 50
E-Mail

vCard   |   QR Code

Gerd Klee

Geophysiker

Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
Niederlassungsleiter Solexperts GmbH Bochum
Hydrofrac-Versuche / Geomechanische Labor-Versuche

T +49 (0) 234 90447 15
E-Mail

vCard   |   QR Code

Dr. Thomas Trick

Hydrogeologe UPC

Geschäftsleiter Solexperts AG und Niederlassungen /
Geschäftsleiter Solexperts France SARL /
Geschäftsleiter Solexperts GmbH /

T +41 (0) 44 806 29 81
E-Mail

vCard   |   QR Code

ALLE REFERENZEN