Hydrogeologische Untersuchungen in Kiesgrube Lyss, Bern 

Im Rahmen der Voruntersuchungen für einen möglichen Deponiestandort wurde die Solexperts AG mit der Durchführung von hydraulischen Packertests (HPT) mit unserem DPSS (Doppel Packer Standard System) in fünf Kurzbohrungen beauftragt, um die Durchlässigkeiten im Fels zu messen. Die Tests wurden in einer Kiesgrube in Lyss durchgeführt.

Testmethodik HPT und Testprogramm

Das Doppelpackersystem wurde in einer Einfachpackerkonfiguration mithilfe eines Dreibeins eingebaut. Für Versuche mit konstanter Fliessrate bestand das Oberflächenequipment aus einem Durchflussmessgerät, Druchflussregler und einer Pumpe für den Vordruck. Für die Puls Tests und Versuche mit konstantem Druck wurde ein Drucktank und eine Waage verwendet.

Die Bestimmung der hydraulischen Parameter erfolgte über einen mehrphasigen Testablauf. Nach Einschliessen des Intervalls (Spannen des Packers und Schliessen des Bohrloch-Ventils) wurden Injektionsversuche (Puls, Slug, konstante Fliessrate oder konstanter Druck) durchgeführt. Die Festlegung der Tiefenstufen erfolgte in Absprache mit der zuständigen Geologin. Bohrkerne standen zur Verfügung.

Downloads

ALLE REFERENZEN

Dr. Nathan Dutler

Geophysiker ETH / Hydrogeologe CHYN

Projektleiter

T 0041 44 806 29 59
E-Mail

Robert Schär

Techniker, Polymechaniker

Produktion, Montage, Feldtechniker

T 0041 44 806 29 29
E-Mail

Giacomo Ruggia

Ingenieurgeologe ETHZ

Projektleiter

T 0041 44 806 29 42
E-Mail

Karam Kontar

Ingenieurgeologe /
Hydrogeologe CHYN

Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung
Bereichsleiter Hydrogeologie / Hydrogeologische Instrumentierungen und Versuche / Hydro-Versuche in Flach- und Tiefbohrungen

T 0041 44 806 29 85
E-Mail