Milano Tangenziale

Die Tangenziale Est Esterna di Milano (Kurzform: TEM, deutsch: Östliche außerstädtische Stadtumfahrung Mailands) ist eine in Bau befindliche Autobahn im Norden Italiens, die sich vollständig in der Region Lombardei befindet. Die neue Autobahn soll zusätzlich zur bestehenden Ostumfahrung Mailands helfen, die chronisch überlasteten Straßen im Großraum Mailand zu entlasten und den Verkehr besser zu verteilen.

Thermische Leckortung

In einem Abschnitt im Stadteil Segrate in unmittelbarer Nähe zu Gebäuden und Strassenbrücken über die Baugruben wurde eine tiefliegende Baugrube über mehrere Kilometer hergestellt. Für die Sohle der Baugrube, die in 18 Abschnitten aufgeteilt war, wurde das Düsenstrahlverfahren (Jet Grouting) eingesetzt. Nach jedem Jet Grouting in der Sohle wurde von GTC-Kappelmeyer die thermische Leckortung durchgeführt.

Thermische Leckortung Mailand
Datenlogger und Sondierungen mit Temperaturmesskabel

Downloads

Axel Fabritius

Geophysiker

T 0049 721 600 20
E-Mail

Matias Welter

Geologe

T 0049 721 6654 6127
E-Mail

ALLE REFERENZEN